Plötzlich arm, plötzlich reich – ab 31.08.2020 mit neue Folgen auf Sat.1

Imago TV - plötzlich arm plötzlich reich

© Sat.1

Quelle : DWDL von Uwe Mantel || 10.08.2020

Seit 2018 tauschen im Sat.1-Format „Plötzlich arm, plötzlich reich“ wohlhabende und ärmere Familien für jeweils eine Woche ihre Wohnung, ihr Wochenbudget und ihr Umfeld. Ab dem 31. August kehrt das Format nun mit drei Promi-Spezialfolgen ins Programm zurück und übernimmt den Sendeplatz montags um 20:15 Uhr von „Promi Big Brother“. Allzu sehr umgewöhnen muss man sich in Sachen Bildschirm-Personal nicht, denn auch die drei Tauschexperiment-Teilnehmer sind schon aus diversen anderen Trash-Formaten bekannt.

So werden zum Auftakt Matthias Mangiapane – kürzlich erst in „Promis unter Palmen“ zu sehen – gemeinsam mit seinem Mann Hubert Fella das Umfeld mit einer „armen“ Familie tauschen. In den beiden weiteren Folgen sind mit Melanie Müller und Marc Terenzi zwei ehemalige Sieger von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ beim Tauschexperiment zu sehen. Wie üblich treffen am Ende jeder Folge die Tauschpartner aufeinander und diskutieren über ihre Erlebnisse und gewonnenen Erkenntnisse. Produziert wird das Format von Imago TV.

2020-09-07T11:44:58+00:00